Drucken

Job

Projekt Zukunftsplan: Die Berufsmesse "Stuzubi"

Ein Veranstaltungsbericht von Antonia Moersdorf & Enting Zhang

 
 

Kennst du das Gefühl, wenn es dir vorkommt, als würde die Zukunft wie eine Betonwalze auf dich zu kommen und du noch keinen Plan hast, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll? Willkommen im Club, denn ganz genauso fühlen wir uns auch. Komplett ahnungslos und etwas überfordert. Abhilfe verschaffen Berufsmessen. Und auf genauso einer waren wir. Genauer gesagt auf der "stuzubi", die am 06.09.2014 im Palladium in Köln-Mülheim stattfand. Stuzubi will jungen Leuten helfen, sich zu orientieren und sich in dem großen Angebot an Möglichkeiten zurecht zu finden.

Gleich beim Eintreten bekamen wir eine Tüte mit Infomaterial und Flyern in die Hand, um uns auf der gut strukturiert aufgebauten Messe zurecht zu finden. Sie bestand aus Ständen von unterschiedlichen Austellern wie z.B. Aldi, der Hochschule Fresenius, EF Sprachreisen oder dem Studentenwerk Köln. Parallel zu den persönlichen Gesprächen mit dem jeweiligen Vertreter am Stand lief im Nebenraum eine Reihe von Vorträgen, die sich mit den Themen Auslandsjahr, Bewerbungsvorgängen u.v.m. beschäftigten.

Unser persönlicher Eindruck war, dass die Auwahl an Instituten etwas eingeschränkt ausfiel. Der Großteil der Hochschulen war privat, also kostenpflichtig, und auch die Ausrichtungen der Austeller waren nicht sehr breit gefächert. Unserer Auffassung nach lagen die Schwerpunkte auf dem Dualen Studium und der Betriebswirtschaftslehre. Wer also bereits mit dem Gedanken spielt, dual zu studieren oder an eine private Hochschule zu gehen, für den lohnt sich ein Besuch definitiv. Jedoch erhält man, anders als auf vergleichabren Messen, auf der "stuzubi" keine individuelle Beratung zur Berufsorientierung selbst. Deshalb wäre es für zukünftige Besucher empfehlenswert, sich vorher ein Bild über die eigenen Interessen und Vorstellungen zu machen.

Weitere Termine der stuzubi-Tour findet ihr auf www.stuzubi.de/messe.html. Dort gibt es auch gut sortierte Informationen rund um Karriere, duales Studium oder Ausbildung.

 
Kommentar(e) (0)