Drucken

Job

Jetzt für Ingenieur-Studium bei TÜV Rheinland in Köln bewerben

Bachelor auch ohne Abitur / Ideal für Facharbeiter, Meister und Techniker

 
 

Bei Ingenieuren ist TÜV Rheinland ein beliebter Arbeitgeber, denn hier beschäftigt man sich den ganzen Tag mit Technik. Von der kleinsten Schraube bis zur kompletten Chemieanlage nehmen die Sachverständigen alles unter die Lupe. Was liegt da näher, als sich auch um den Nachwuchs zu kümmern? In einem berufsbegleitenden Studium zum Bachelor für Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieur haben Interessierte jetzt die Möglichkeit, vom Know-How der Technikexperten zu profitieren.

Wer sich für dieses Studium interessiert, der sollte sich schon jetzt um einen der 20 Studienplätze in Köln bewerben. Das Studium auch in den Räumen und Labors von TÜV Rheinland bietet viele Vorteile, die gerade Berufstätige sehr schätzen. So sind die Präsenztage nur alle 2 Wochen samstags und die Seminare werden von den Lehrbeauftragten sehr praxisnah gestaltet. Der Studienstoff ist mit etwas Disziplin nebenberuflich gut zu schaffen.
Ideal ist das Studium für Techniker, Meister und Menschen mit einer studienfachbezogenen Ausbildung. Aber auch für Auszubildende mit Abitur, die parallel zu ihrer betrieblichen Ausbildung einen Bachelor-Abschluss erwerben möchten, ist die Teilnahme problemlos möglich. In vielen Fällen unterstützt sogar der Ausbildungsbetrieb dieses hochwertige Studium.

Das nächste Erstsemester beginnt im Oktober. Interessierte sollten möglichst bald einen persönlichen Beratungstermin beim TÜV Rheinland vereinbaren.
Ansprechpartnerin ist Sandra Klein, T 0221-806 1687. Weitere Infos auch unter tuv.com/bachelor.

 
Kommentar(e) (0)