Drucken

Job

Tag der Offenen Tür im Ausbildungszentrum der RheinEnergie und der Kölner Verkehrs-Betriebe

Schülerinnen und Schüler, die vor der Berufswahl stehen, können sich am Samstag, 30. Mai 2015, von 10.00 bis 15.00 Uhr, im gemeinsamen Ausbildungszentrum der Unternehmen (Parkgürtel 24, 50823 Köln) in Ruhe umschauen.

 
 

Die RheinEnergie und die Kölner Verkehrs-Betriebe gehören zu den wichtigsten Arbeitgebern in Köln und bieten jährlich insgesamt über 70 Ausbildungsplätze an. Schülerinnen und Schüler, die vor der Berufswahl stehen, können sich am Samstag, 30. Mai 2015, von 10.00 bis 15.00 Uhr, im gemeinsamen Ausbildungszentrum der Unternehmen (Parkgürtel 24, 50823 Köln) in Ruhe umschauen. Auch Lehrer und Eltern sind herzlich eingeladen.

Das Angebot ist groß: Es gibt Informationen zu technischen und kaufmännischen Ausbildungsgängen sowie zum Dualen Studium auf dem IT-Sektor und im kaufmännischen Bereich.

Ausbilder und Auszubildende informieren die Jugendlichen über Bewerbungsverfahren und Ausbildungsablauf und leiten sie in den Werkstätten an, ihr Geschick zu erproben.

Ein spannender Programmpunkt an diesem Tag ist ein Interview mit dem KEC-Star Torsten Ankert, der u.a. verrät, wie er zu den Kölner Haien gekommen ist. Auch Sharky wird sich unter die Gäste mischen.

Damit neben dem Geist auch der Körper in Schwung bleibt, ist vor dem Ausbildungszentrum ein Riesenkicker aufgebaut und es gibt einen Jugend-Contest in drei Disziplinen: Crossboccia, Speedstacking und Drehteller-Jonglage. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

In den vergangenen Jahren nutzten zahlreiche Schüler die Gelegenheit, sich vor Ort umzusehen und sich mit Ausbildern und Auszubildenden auszutauschen.

Infos unter: www.rheinenergie.com

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben: