Drucken

Schule

www.abi-koeln.info

Erfolgreiche Informationsquelle für Abiturienten bleibt unter neuem Namen

 
 

Auch wenn der Doppelabiturjahrgang Vergangenheit ist, der erfolgreiche Informations-service für Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe im Internet bleibt. Seit Schuljahresbeginn sind unter www.abi-koeln.info Informationen kompakt und übersichtlich für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrkräften verfügbar. Auch weiterführende Tipps wie Veranstaltungshinweise und Ratschläge zur Wohnungssuche in und um Köln sind dort zu finden.

In den Rubriken „Ausbildung oder Studium?“, „(Duales) Studium in Köln oder anders-wo?“, „Freiwilligendienst oder Auszeit im Ausland?“ werden die zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten motiviert, sich mit verschiedenen Möglichkeiten und Optionen vertraut zu machen. Auch die erfahrungsgemäß große Zahl an Unentschlossenen findet in der gleichnamigen Rubrik eine Vielzahl an Links, Tipps und Angeboten.

Diese Internetseite wurde entwickelt als Teil des Aktionsplans des „Runden Tisch Doppelabitur“, der in erster Linie auf das Internet gesetzt hatte. Die Seite www.doppelabi-köln.de hielt ab 2012 alle relevanten Informationen bereit. Die vielfältigen Möglichkeiten für Schulabsolventen unter dem Motto „Denken in Optionen“ konnten so gezielt an die jungen Frauen und Männer gebracht werden. Nicht zuletzt wegen des großen Erfolgs wird die Seite unter angepasstem Namen fortgeführt: In der Entscheidungsphase des letzten Abi-Jahrgangs - im Juni 2013 - wurde die Seite 11.800 Mal aufgerufen.

Im Doppelabiturjahrgang 2013 haben 6.500 junge Erwachsene mit Hochschul- und Fachhochschulreife die Kölner Schulen erfolgreich verlassen. Trotz 2.500 zusätzlicher Abiturienten, verglichen zum Vorjahr, kam es durch frühzeitige und vorausschauende Maßnahmen der Akteure zu keinen größeren Schwierigkeiten in Köln.

 
 

Kommentar(e) (1) »

  1. wh0cd714180 <a href=http://buyviagraonline2017.com/>viagra sale</a>

Eigenen Kommentar schreiben: