Drucken

Schule

Freistunde mit Shary und Ralph

Wissen hilft bei Unterrichtsausfall. „Wissen macht Ah!“ mit Shary Reeves und Ralph Caspers startet „Ah! Freistunde“

 
 

Fernsehsendungen und Schulstunden haben eines gemeinsam: Beide fallen manchmal aus. Das WDR-Magazin „Wissen macht Ah!“ ist zur Stelle, wenn in der Schule mal nichts zu tun ist.

Eine Million Stunden Unterrichtsausfall – jede Woche?
Findet eine Schulstunde nicht statt, ärgern sich Eltern, Lehrer und manchmal auch die Schüler. Rund eine Million Stunden sollen an deutschen Schulen ausfallen – jede Woche! Offizielle Angaben zum bundesweiten Unterrichtsausfall gibt es nicht, jedes Bundesland geht anders mit der Erhebung dieser Zahlen um. Gerade jetzt, wo in allen Bundesländern das neue Schuljahr in vollem Gang ist, wird das Thema wieder öffentlich diskutiert.

Kein Unterricht – mit Shary Reeves und Ralph Caspers
Mit „Ah! Freistunde“ springen Shary und Ralph künftig ein. Für unerwartete Pausen und andere freie Zeit gibt es ein neues Online-Angebot unter wissenmachtah.de. Die beiden Moderatoren präsentieren in der Rubrik „Ah! Freistunde“ kurze Videos und ganze Sendungen sowie Experimente zum Selbermachen und andere Ideen, mit denen Schüler kleine Zeit- und Wissenslücken problemlos schließen können. Sie zeigen unter anderem, wie man es regnen lassen kann, ob Zahnschmelz stärker ist als Cola – und was die Farbe der Nasenpopel mit der Luftqualität zu tun hat.

„Wissen macht Ah!“ ist seit 2001 im Ersten und im KiKA auf Sendung. In jeder Ausgabe geben die Moderatoren Shary Reeves und Ralph Caspers Antworten auf Fragen, die sich viele Menschen nicht stellen würden. Auch Experimente und der ausgestopfte Rauhaardackel Lumpi haben ihre festen Plätze in dem 25-minütigen Magazin.

Klassen-Besuch von Shary Reeves und Ralph Caspers zu gewinnen
Mit der Aktion „Ah! Freistunde“ gibt es pro Schuljahr auch einen Besuch von Shary und Ralph in der eigenen Klasse zu gewinnen. Teilnehmen kann jeder Schüler, indem er ein „Wissen macht Ah!“-Experiment selbst durchführt und sich mit einer Shary- oder Ralph-Maske verkleidet. Wer ein Foto davon per E-Mail an wissenmachtah@wdr.de schickt, nimmt automatisch an der Verlosung teil und kann für seine Klassen den Besuch von Shary und Ralph gewinnen. Unter wissenmachtah.de gibt es Vorlagen für Shary- und Ralph-Masken zum Download und Ausdrucken.

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben: