Drucken

Schule

Gesucht: Die besten Facharbeiten

Dr. Hans Riegel-Fachpreise belohnen hervorragende Leistungen von Schülern

 
 

Wer eine interessante Facharbeit in der gymnasialen Oberstufe geschrieben hat, kann mehr daraus machen: Interessierte Schüler sollten sich damit bei der Universität Bonn für die Dr. Hans Riegel-Fachpreise bewerben. Prämiert werden die besten Facharbeiten aus den Fächern Biologie, Geographie, Mathematik, Chemie, Physik und Informatik. Bewerbungen sind bis zum 1. Mai möglich.

Mit den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen sollen außergewöhnliche Leistungen schon in der Schule belohnt werden. Zu diesem Zweck haben die Universität Bonn und die Dr. Hans Riegel-Stiftung im Jahr 2007 die Dr. Hans Riegel-Fachpreise ins Leben gerufen. „Die Kreativität und Fähigkeiten der jungen Generation entscheiden mit darüber, wie sich unsere wissensbasierte Gesellschaft entwickeln wird. Mit diesem Wettbewerb fördern wir Talente beim Übergang in die Hochschule“, sagt Marco Alfter, Geschäftsführer der Stiftung. Teilnehmen können Oberstufenschüler von Gymnasien und Gesamtschulen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Eine Jury aus renommierten Wissenschaftlern der Universität Bonn begutachtet die eingereichten Facharbeiten.

Die besten Teilnehmer werden zu einer feierlichen Preisverleihung an die Universität Bonn eingeladen. Die Erstplatzierten erhalten im jeweiligen Fach einen Geldpreis von 600 Euro, zweite Preise sind mit je 400 Euro und dritte mit je 200 Euro dotiert. Zudem bekommen die Schulen der Erstplatzierten jeweils einen Sachpreis im Wert von rund 250 Euro für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Der Wettbewerb findet unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen statt.

Eingereicht werden können Facharbeiten aus den Fächern Biologie, Geographie, Mathematik, Chemie, Physik und Informatik. „Wir möchten junge wissenschaftliche Talente entdecken, fördern und für eine Studium begeistern“, sagt Dr. Andrea Grugel, Leiterin der Abteilung Identifikation und Veranstaltungen an der Universität Bonn. Bis 1. Mai 2015 können sich Schüler mit ihren Facharbeiten bewerben, deren Abgabetermin an der Schule dann maximal ein Jahr zurückliegt.

Informationen im Internet:
www3.uni-bonn.de/DrHansRiegelFachpreise

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben: